Skip to main content
Search Jobs

Über CCEP

Coca-Cola Europacific Partners (CCEP) ist ein echter Weltmarktführer. Wir haben über 33.000 Mitarbeitende in ganz Europa, Autralien, Neuseeland und Indonesien. Wir beschäftigen Mitarbeitende in insgesamt 29 Ländern. Gemeinsam schaffen wir Getränkemarken, die überall auf der Welt beliebt sind und von 600 Millionen Verbrauchern (m/w/d) gekauft und konsumiert werden. Diese Verbindung schafft uns Millionen von Möglichkeiten, um mit unseren Verbrauchern (m/w/d) in Kontakt zu stehen, ihnen zuzuhören und Projekte weiterzuentwickeln.

Wir sind CCEP

Wir sehen es als unsere Aufgabe, den Menschen Freude zu bereiten. Unseren Mitarbeitenden fällt es leicht ihren Job mit vollem Engagement zu machen, da der Rest der Welt unsere Arbeit ebenso liebt wie wir. Es inspiriert uns bis zu dem Punkt, an dem wir voller Ideen sind. Wir als CCEP streben danach, die Zukunft unserer Marken auszubauen und innovative Wege zu finden, die das Leben der Menschen verbessern. Außerdem wollen wir am Puls der digitalen Welt bleiben, da sie sich von Minute zu Minute verändert.

Unsere Möglichkeiten sind grenzenlos. Erfahre, wie und warum wir Menschen eine Freude bereiten.

CCEP in Zahlen

CCEP People
33200
Mitarbeitende weltweit
29
Länder
CCEP Product
115.9 bn
Milliarden Liter pro Jahr verkauft
232 k
Tonnen Zucker entfernt
CCEP Partneship
14500
Lieferanten
1.75 M
Kunden
CCEP places
79
Produktionsstandorte
100
Jahre Herstellung von Coca‑Cola
CCEP Planet
30.4%
der von uns verwendeten Kunststoffe sind recycelter Kunststoff
98.3%
unserer Verpackungen sind recyclebar

Diversität und Inklusion: Wir stempeln Flaschen ab, keine Menschen

Bei CCEP möchten wir, dass Du bist, wie Du bist! Denn Inklusion und Vielfalt sind nicht nur richtig, sondern auch ein starker Vorteil in unserer Welt. Wir treten mit einer enormen Vielfalt mit Verbrauchern (m/w/d) in Verbindung und so haben wir ein globales Team aufgebaut, das diese erstaunliche Vielfalt an Gedanken, Gefühlen, Hintergründen und Identitäten widerspiegelt.

37,3 Prozent unserer Führungspositionen werden von Frauen besetzt – wir machen stetige Fortschritte, aber es gibt noch viel zu tun. Wir arbeiten hart daran, unseren Freunden (m/w/d) und Kollegen (m/w/d) aus allen Minderheiten zuzuhören – Worte in Taten zu verwandeln und gemeinsam weiter zu gehen, um ein noch inklusiveres Unternehmen zu werden. Als Stonewall Global Diversity Champion schaffen wir mit stolz zusätzlich einen sicheren Platz für unsere LGBTQ+ Kollegen (m/w/d).

Ebenfalls engagieren wir uns für unsere Kollegen (m/w/d) mit Behinderungen. Das bedeutet, dass wir uns zu 100 Prozent dafür einsetzen, dass die Inklusion von Behinderungen in unsere Programme aufgenommen wird.

Bei der CCEP schätzen wir jeden einzelnen Mitarbeitenden - jeder einzelne Beitrag wird gehört und anerkannt. Das ist unser Versprechen.

MEHR ANZEIGEN

Nachhaltigkeit: Das ist Fortschritt

Es liegt an uns allen, die Zukunft unseres Planeten – und seiner Menschen – zu bewahren. Es reicht nicht aus, zu versuchen, nachhaltig zu sein. CCEP nimmt dies ernst und deshalb haben wir in Absprache mit unseren Kunden (m/w/d), NGOs und Lieferanten (m/w/d) einen echten Aktionsplan erstellt, um die Ziele der Vereinten Nationen (UN) für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Wir haben uns verpflichtet, dafür zu sorgen, dass 100 % unserer Primärverpackungen recyclebar oder wiederverwendbar sind, während wir mit lokalen und nationalen Partnern zusammenarbeiten, um 100 % unserer Verpackungen in Westeuropa an uns zurückzuführen – einschließlich der Unterstützung für gut konzipierte Rückgabesysteme. Dies wird uns helfen, unsere Treibhausgasemissionen bis 2030 in unserer gesamten Wertschöpfungskette um 30 % zu senken und bis 2040 Nettoemissionen von Null zu erreichen.

Wir müssen jedoch auch an die kurzfristigen Auswirkungen auf unsere Gemeinden denken. Deshalb werden wir das Wasser, das wir in der Produktion verwenden, um 20 % reduzieren und die Auswirkungen von Wasser auf unsere Lieferkette angehen, indem wir 100 % des verbrauchten Wassers in Bereichen mit Wasserknappheit wieder auffüllen.

Wir stellen Ethik und Menschenrechte bereits jetzt in den Mittelpunkt unserer Lieferkette, aber wir versprechen, dies bei jeder Gelegenheit weiter zu verbessern. Und wir garantieren, dass 100 % unserer wichtigsten landwirtschaftlichen Inhaltsstoffe und Rohstoffe immer aus nachhaltigen und lokalen Quellen stammen.

MEHR ANZEIGEN